Messverfahren A

MESSVERFAHREN A  – NUTZUNGSZUSTAND

Die DIN EN 13829 beschreibt das als BlowerDoor – Messverfahren bekannte Differenzdruckverfahren zur Messung der Luftdurchlässigkeit von Gebäuden.
Sie unterscheidet zwischen dem Verfahren A, bei dem die Messung im Nutzugszustand durchgeführt wird, und dem Verfahren B, das der Beurteilung der Gebäudehülle dient. Je nachdem, welches der Verfahren angewandt werden soll, müssen gewisse vorhandene Öffnungen nach außen geschlossen oder abgedichtet werden.

IMG_2741 (2) DSCF0642 (2) DSCF0551 (2) DSC03983 (2) DSC_9211_Klein (4) (1024x579) DSC_5810 (2) (1024x578) HAUS_3 (2) DSC_5911 (2) (1024x579)

 

Messverfahren A